✅ Schnell, effizient, professionell

Büroumzug Duisburg:
Deutscher Umzugs- &
Entrümpelungsservice (DUE)

Ihr Nr. 1 Partner für Entrümpelung & Umzug Duisburg

🌞Full-Service Angebote

⭐Garantierte Festpreise

🧑‍🔧Feste, erfahrene Umzugshelfer

Inhaber Deutscher Umzugs- & Entrümpelungsservice - Umzugsfirma
Mahmud Agne
Inhaber

Büroumzug Duisburg und Umgebung

Sie möchten mit ihrem Büro einen neuen Standort beziehen und suchen nach professioneller und zuverlässiger Unterstützung?

Der “DUE Deutscher Umzugs- & Entrümpelungsservice” ist ihr perfekter Partner! 
mit Expertise von über 15 Jahren sind wir in der Lage ihren Büroumzug in, nach oder aus Duisburg und Umgebung effizient zu bewältigen und ihnen ein Fullservice-Angebot zu machen. 

📞Jetzt anrufen und beraten lassen

Professionelle Büroumzüge – Stressfrei und Effizient

Ein Büroumzug kann eine echte Herausforderung sein – nicht nur körperlich, sondern auch organisatorisch. Die Einhaltung des Zeitplans und die Minimierung von Betriebsunterbrechungen sind essenziell, um finanzielle Einbußen zu vermeiden.

Bei einem Firmenumzug geht es nicht nur darum, Möbel zu verladen, sondern den Betrieb am Laufen zu halten. Chaos und ungenügende Planung können hier echte Verluste bedeuten. Deshalb ist es entscheidend, frühzeitig mit der Vorbereitung zu beginnen.

Unser Umzugsunternehmen in Duisburg ist spezialisiert auf Firmenumzüge und versteht die besonderen Anforderungen, die damit verbunden sind. Mit uns an Ihrer Seite wird Ihr Umzug reibungslos und effizient ablaufen.

Warum den DUE Deutscher Umzugs- & Entrümpelungsservice wählen?

Zuverlässigkeit

Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung und zahlreichen zufriedenen Kunden ist es unsere Pflicht dem Kunden einen zuverlässigen Service anzubieten. Wir meistern ihren Firmenumzug für Sie und sorgen für einen reibungslosen Ablauf!

Transparente Preise

Unsere Preise sind transparent und fair. Nur so kann für beide Seiten ein faires Geschäft entstehen. Unsere Festpreis-Angebote zeigen ihnen immer den absoluten Preis. So können Sie fest planen und es gibt keine bösen Überraschungen

Professionalität

Wir haben einen festen Mitarbeiterstamm, der genau weiß, was zu tun ist. So können wir unsere Arbeitsprozesse effizient und schnell anwenden und ihre Habseligkeiten unbeschadet an ihren neuen Platz setzen.

Mit welchen Kosten muss ich bei einem Büroumzug rechnen?

Ein Büroumzug in Duisburg kann eine logistische Herausforderung sein, die sorgfältige Planung und präzise Umsetzung erfordert. Als Deutscher Umzugs- & Entrümelungsservice sind wir darauf spezialisiert, Ihnen einen reibungslosen und effizienten Büroumzug zu gewährleisten. Doch welche Kosten kommen dabei auf Sie zu?

Faktoren, die die Kosten eines Büroumzugs beeinflussen

Die Kosten für einen Büroumzug in Duisburg können stark variieren und hängen von mehreren Faktoren ab:

Die Menge und Größe der zu transportierenden Büroeinrichtung und -ausstattung spielen eine wesentliche Rolle. Je mehr Gegenstände und Möbelstücke transportiert werden müssen, desto höher sind die Kosten.

Die Distanz zwischen dem alten und dem neuen Bürostandort beeinflusst die Transportkosten. Innerstädtische Umzüge sind in der Regel günstiger als Umzüge über längere Distanzen.

Zusätzliche Leistungen wie Verpackungsservice, Montage und Demontage von Möbeln, sowie die Einrichtung am neuen Standort können die Kosten erhöhen. Auch spezialisierte Leistungen wie IT-Umzüge oder die Beförderung empfindlicher Geräte werden in die Kalkulation einbezogen.

Wenn besondere Anforderungen wie der Transport von besonders schweren oder sperrigen Gegenständen bestehen, kann dies die Kosten beeinflussen. Auch der Zugang zu den Gebäuden (z.B. Treppenhäuser oder enge Aufzüge) spielt eine Rolle.

Durchschnittliche Kosten für einen Büroumzug

Während die genauen Kosten individuell variieren, können Sie mit folgenden Richtwerten rechnen:

  • Kleinere Büros (bis 100 m²): Die Kosten liegen durchschnittlich zwischen 1.000 und 3.000 Euro.
  • Mittelgroße Büros (100 m² bis 500 m²): Hier bewegen sich die Kosten in der Regel zwischen 3.000 und 10.000 Euro.
  • Große Büros (über 500 m²): Für umfangreiche Firmenumzüge können die Kosten über 10.000 Euro hinausgehen.

Diese Schätzungen beinhalten die grundlegenden Umzugsdienstleistungen. Spezielle Anforderungen und zusätzliche Services können die Gesamtkosten erhöhen.

cropped DUE Deutscher 01

Umzugsanfrage

Dauert nur 2 Minuten!

1 / 6

Bitte nennen Sie uns ihren Namen

2 / 6

Nennen Sie uns die Start-Adresse

3 / 6

Nennen Sie uns die PLZ in die der Umzug geht

4 / 6

Bitte nennen Sie uns ihre Telefonnummer
(wird nur zur Kontaktaufnahme für die Angebotserstellung verwendet)

Sie können beides in das Feld eintragen.

5 / 6

Wie lautet ihre E-Mail Adresse? (Wird nur zur Kontaktaufnahme für die Angebotserstellung verwendet)

6 / 6

Wie sollen wir sie kontaktieren?

Dein Ergebnis ist

Die durchschnittliche Punktzahl ist 90%

0%

Unsere Checkliste für Büroumzüge

Vor dem Umzug

1. Umzugskoordinationsteam bilden

  • Stellen Sie ein Team zusammen, das den gesamten Umzugsprozess plant und koordiniert.
  • Verteilen Sie klare Verantwortlichkeiten innerhalb des Teams.

2. Umzugsbudget festlegen

  • Erstellen Sie ein detailliertes Budget für den Umzug, einschließlich aller erwarteten Kosten.
  • Planen Sie einen Puffer für unerwartete Ausgaben ein.

3. Inventar erstellen

  • Führen Sie eine vollständige Bestandsaufnahme aller Büroeinrichtungen und -ausstattungen durch.
  • Markieren Sie Gegenstände, die entsorgt, verkauft oder gespendet werden sollen.

4. Umzugsunternehmen beauftragen

  • Recherchieren Sie und beauftragen Sie ein erfahrenes Umzugsunternehmen, das auf Firmenumzüge spezialisiert ist.
  • Vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin, um den Umfang des Umzugs zu besprechen.

5. Neuer Standort vorbereiten

  • Stellen Sie sicher, dass der neue Standort baulich fertiggestellt und gereinigt ist.
  • Überprüfen Sie die Infrastruktur (Strom, Internet, Telefon) und richten Sie diese ein.

Vier Wochen vor dem Umzug

6. Umzugsplan kommunizieren

  • Informieren Sie alle Mitarbeiter über den Umzugszeitplan und ihre jeweiligen Aufgaben.
  • Verteilen Sie Checklisten an die Mitarbeiter, damit diese ihren eigenen Arbeitsplatz vorbereiten können.

7. IT-Abteilung einbeziehen

  • Planen Sie den Umzug der IT-Infrastruktur sorgfältig mit Ihrer IT-Abteilung.
  • Sichern Sie alle Daten und bereiten Sie den Abbau der IT-Systeme vor.

8. Möbel und Ausstattung

  • Organisieren Sie den Abbau und den Transport der Möbel.
  • Markieren Sie Möbelstücke und Ausstattung, um sicherzustellen, dass sie am richtigen Ort aufgestellt werden.

Zwei Wochen vor dem Umzug

9. Umzugsetiketten und Verpackungsmaterial

  • Besorgen Sie ausreichend Verpackungsmaterialien wie Kartons, Luftpolsterfolie und Etiketten.
  • Beschriften Sie alle Kartons und Möbelstücke klar und deutlich mit dem jeweiligen Inhalt und dem Zielort im neuen Büro.

10. Kommunikation mit Kunden und Partnern

  • Informieren Sie Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner über die neue Adresse und die Umzugsdaten.
  • Aktualisieren Sie Ihre Website, Visitenkarten und andere Geschäftsdokumente mit der neuen Adresse.

Eine Woche vor dem Umzug

11. Letzte Vorbereitungen

  • Erinnern Sie die Mitarbeiter daran, ihre persönlichen Gegenstände zu packen.
  • Überprüfen Sie, ob alle wichtigen Dokumente und Akten sicher verpackt sind.

12. IT-Systeme herunterfahren

  • Fahren Sie alle IT-Systeme am alten Standort sicher herunter.
  • Bereiten Sie den Abbau der Netzwerkinfrastruktur vor.

Umzugstag

13. Koordination am Umzugstag

  • Stellen Sie sicher, dass das Umzugsteam vor Ort ist und die Arbeit koordiniert.
  • Halten Sie eine Checkliste bereit, um sicherzustellen, dass alle Schritte reibungslos ablaufen.

14. Überwachung des Transports

  • Überwachen Sie den Transport der Möbel und Ausstattung zum neuen Standort.
  • Stellen Sie sicher, dass alles ordnungsgemäß verladen und transportiert wird.

Nach dem Umzug

15. Einrichtung des neuen Büros

  • Stellen Sie sicher, dass alle Möbel und Geräte am neuen Standort aufgestellt und eingerichtet werden.
  • Richten Sie die IT-Infrastruktur wieder ein und testen Sie alle Systeme.

16. Abschlusskontrolle

  • Führen Sie eine Abschlusskontrolle durch, um sicherzustellen, dass nichts beschädigt wurde und alles am richtigen Platz ist.
  • Bitten Sie die Mitarbeiter, ihren neuen Arbeitsplatz einzurichten und eventuelle Probleme zu melden.

17. Feedback und Nachbereitung

  • Sammeln Sie Feedback von den Mitarbeitern zum Umzugsprozess.
  • Reflektieren Sie den Umzug und notieren Sie Verbesserungspunkte für zukünftige Umzüge.

18. Offizielle Eröffnung

  • Planen Sie eine kleine Einweihungsfeier oder ein Treffen, um den erfolgreichen Umzug zu feiern.
  • Danken Sie Ihrem Umzugsteam und allen Beteiligten für ihre Unterstützung.

Büro umziehen mit dem DUE

Welche Services übernimmt der DUE Deutscher Umzugs- & Entrümpelungsservice

Einpackservice / Verpackservice
Transporte jeglicher Art
Montage sowie Demontage
Einrichtung von Netzwerken technischer Geräte
Nachtumzüge um den Betrieb nicht zu stören
Aufstellen Halteverbotszone

Dank unserer Expertise und unseres Engagements können Sie sich darauf verlassen, dass Ihre Betriebsverlegung professionell und termingerecht abgewickelt wird. Wir arbeiten eng mit Ihnen zusammen, um sicherzustellen, dass Ihre spezifischen Anforderungen und Bedürfnisse erfüllt werden.

Firmenumzüge mit Bravur meistern

10 Tipps für einen erfolgreichen Büroumzug

1. Frühzeitig planen

Beginnen Sie mit der Planung Ihres Büroumzuges mindestens drei bis sechs Monate im Voraus. Eine frühzeitige Planung gibt Ihnen genügend Zeit, alle Details zu organisieren und unerwartete Probleme zu vermeiden.

2. Ein Umzugsteam zusammenstellen

Stellen Sie ein internes Umzugsteam zusammen, das sich aus Mitarbeitern verschiedener Abteilungen zusammensetzt. Dieses Team koordiniert den Umzug und stellt sicher, dass alle Abteilungen ihre spezifischen Bedürfnisse berücksichtigen können.

3. Einen detaillierten Umzugsplan erstellen

Erstellen Sie einen detaillierten Umzugsplan, der alle wichtigen Schritte und Termine umfasst. Berücksichtigen Sie dabei den Zeitplan, das Budget, die Aufgabenverteilung und die Kommunikation mit den Mitarbeitern.

4. Professionelle Umzugshelfer engagieren

Engagieren Sie professionelle Umzugshelfer, die Erfahrung mit Büroumzügen haben. Ein spezialisiertes Umzugsunternehmen kann den Umzug effizient und reibungslos durchführen und sorgt dafür, dass Ihre Möbel und Geräte sicher transportiert werden.

5. Inventar erstellen und sortieren

Erstellen Sie ein detailliertes Inventar aller Büromaterialien, Möbel und Geräte. Sortieren Sie alles, was Sie nicht mehr benötigen, und entsorgen oder spenden Sie überflüssige Gegenstände. Ein klar strukturiertes Inventar erleichtert den Umzug und die Einrichtung im neuen Büro.

6. Mitarbeiter informieren und einbinden

Informieren Sie Ihre Mitarbeiter frühzeitig über den Umzug und halten Sie sie regelmäßig auf dem Laufenden. Binden Sie Ihre Mitarbeiter in den Umzugsprozess ein und stellen Sie sicher, dass sie wissen, wie ihre Arbeitsbereiche betroffen sind und welche Aufgaben sie übernehmen müssen.

7. IT-Umzug sorgfältig planen

Der Umzug Ihrer IT-Infrastruktur ist besonders wichtig und sollte sorgfältig geplant werden. Beauftragen Sie IT-Spezialisten, die den Abbau, den Transport und den Wiederaufbau Ihrer IT-Systeme übernehmen. Stellen Sie sicher, dass alle Daten gesichert und die Systeme am neuen Standort schnell wieder einsatzbereit sind.

8. Neue Büros optimal vorbereiten

Bereiten Sie das neue Büro optimal vor, bevor der Umzug beginnt. Stellen Sie sicher, dass alle baulichen Veränderungen abgeschlossen sind und dass die Elektrik, Netzwerkinfrastruktur und Möbel bereitstehen. Eine gut vorbereitete Umgebung erleichtert den schnellen und reibungslosen Einzug.

9. Umzugsetiketten und Verpackungsmaterialien

Beschaffen Sie ausreichend Verpackungsmaterialien wie Kartons, Luftpolsterfolie und Etiketten. Beschriften Sie alle Kartons und Möbelstücke klar und deutlich mit dem jeweiligen Inhalt und dem Zielort im neuen Büro. Dies erleichtert den Umzug und das Einrichten der neuen Räumlichkeiten erheblich.

10. Nach dem Umzug: Kontrolle und Feedback

Überprüfen Sie nach dem Umzug alle Bereiche und stellen Sie sicher, dass nichts beschädigt wurde und alles an seinem Platz ist. Bitten Sie Ihre Mitarbeiter um Feedback zum Umzugsprozess, um eventuelle Verbesserungen für zukünftige Umzüge zu identifizieren. Ein Abschlussmeeting mit Ihrem Umzugsteam hilft, den Umzug zu reflektieren und eventuelle offene Punkte zu klären.

10 Fehler, die Sie bei einem Büroumzug vermeiden sollten

1. Fehlende Risikobewertung

Fehler: Risiken des Umzugs werden nicht identifiziert und bewertet.

Lösung: Führen Sie eine gründliche Risikobewertung durch, um potenzielle Probleme frühzeitig zu erkennen und entsprechende Maßnahmen zu planen.

2. Vernachlässigung der Einholung von Genehmigungen

Fehler: Notwendige Genehmigungen oder Genehmigungsverfahren werden übersehen.

Lösung: Überprüfen Sie frühzeitig alle rechtlichen Anforderungen und holen Sie notwendige Genehmigungen für den Umzug ein, um Verzögerungen zu vermeiden.

3. Keine Überprüfung der neuen Büroinfrastruktur

Fehler: Die technische Infrastruktur des neuen Büros wird nicht auf ihre Eignung geprüft.

Lösung: Stellen Sie sicher, dass die Netzwerkinfrastruktur, Elektrik und andere technische Anforderungen des neuen Büros vor dem Umzug überprüft und bereitgestellt werden.

4. Unzureichende Kommunikation mit Dienstleistern

Fehler: Kommunikationslücken mit Umzugsunternehmen und anderen Dienstleistern führen zu Missverständnissen und Verzögerungen.

Lösung: Führen Sie regelmäßige Meetings und Absprachen mit allen beteiligten Dienstleistern durch, um sicherzustellen, dass alle auf dem gleichen Stand sind und der Zeitplan eingehalten wird.

5. Kein Notfallplan

Fehler: Es gibt keinen Notfallplan für unvorhergesehene Ereignisse.

Lösung: Entwickeln Sie einen umfassenden Notfallplan, der alternative Vorgehensweisen für unerwartete Probleme während des Umzugs enthält.

6. Vernachlässigung der Ergonomie und Arbeitsumgebung

Fehler: Die ergonomischen Bedürfnisse der Mitarbeiter im neuen Büro werden nicht berücksichtigt.

Lösung: Planen Sie die Einrichtung des neuen Büros unter Berücksichtigung ergonomischer Prinzipien, um die Arbeitsumgebung komfortabel und produktiv zu gestalten.

7. Übersehen von Datenschutzbestimmungen

Fehler: Datenschutzbestimmungen werden während des Umzugs nicht beachtet.

Lösung: Stellen Sie sicher, dass alle vertraulichen Informationen während des Umzugs sicher gehandhabt und transportiert werden, um Datenschutzverletzungen zu vermeiden.

8. Keine Bestandsaufnahme der alten Büroausstattung

Fehler: Die Bestandsaufnahme der alten Büroausstattung wird vernachlässigt.

Lösung: Führen Sie eine gründliche Bestandsaufnahme durch, um festzustellen, welche Gegenstände in das neue Büro übernommen werden können und welche entsorgt oder ersetzt werden müssen.

9. Unzureichende Berücksichtigung der Mitarbeiterzufriedenheit

Fehler: Die Bedürfnisse und Zufriedenheit der Mitarbeiter werden während des Umzugs nicht ausreichend berücksichtigt.

Lösung: Führen Sie Umfragen oder Meetings mit den Mitarbeitern durch, um ihre Bedenken und Wünsche zu berücksichtigen und den Umzug so angenehm wie möglich zu gestalten.

10. Fehlende Nachbetreuung nach dem Umzug

Fehler: Nach dem Umzug gibt es keine Nachbetreuung oder Evaluierung des Umzugsprozesses.

Lösung: Planen Sie eine Nachbetreuung ein, um sicherzustellen, dass alle Probleme nach dem Umzug schnell behoben werden, und evaluieren Sie den Umzugsprozess, um daraus zu lernen und zukünftige Umzüge zu verbessern.

cropped DUE Deutscher 01

Umzugsanfrage

Dauert nur 2 Minuten!

1 / 6

Bitte nennen Sie uns ihren Namen

2 / 6

Nennen Sie uns die Start-Adresse

3 / 6

Nennen Sie uns die PLZ in die der Umzug geht

4 / 6

Bitte nennen Sie uns ihre Telefonnummer
(wird nur zur Kontaktaufnahme für die Angebotserstellung verwendet)

Sie können beides in das Feld eintragen.

5 / 6

Wie lautet ihre E-Mail Adresse? (Wird nur zur Kontaktaufnahme für die Angebotserstellung verwendet)

6 / 6

Wie sollen wir sie kontaktieren?

Dein Ergebnis ist

Die durchschnittliche Punktzahl ist 90%

0%